Nives Kramberger als Frau Schlampe

Frau Schlampe goes Slovenia

„Die abenteuerliche Reise
nach Slowenien”

Deutsche Chansons der 20er Jahre
& slowenische Lieder aus der Jetztzeit:
Tucholsky, Eisler, Hollaender, Koder, Bucar u. a.


Slovensko

Die Heldin des Chansonstückes, Berlins berühmt-berüchtigste Hinterhofchansonette, Frau Schlampe – gespielt und gesungen von der Schauspielerin Nives Kramberger – steht aufrecht wie ein Fels in der Brandung der Zeiten. Eine Diva mit Goldkehlchen! Sie tröstet uns plaudernd, trällernd, gut gelaunt mit Geschichten aus dem alten Berlin und dem neuen Slowenien. Sie erzählt und singt vom Leben der Armen und Reichen, von ihrer Nachbarschaft und natürlich von den Schikanen der Liebe.
Diesmal verschlägt es unsere Urberlinerin in ein Land jenseits der Berge – Slowenien! Was der Schmetterling der Hinterhöfe auf den Straßen Ljubljanas und mit ihrer neuen Ljubezen auf der Dezela erlebt, dürfen Sie in ihrem neuen Programm live miterleben.

Es singt: Nives Kramberger, am Akkordeon begleitet von: Sabine Raatz

Foto: H. Dier



© NIVES KRAMBERGER 2018 | Datenschutz